Sicherheit auf Spielplätzen

Spielplätze und -räume sind Bereiche, in denen Kinder spielen, sich bewegen und Risiko erleben können, ohne sich einer ernsten Gefahr auszusetzen. Die DIN-Normen EN 1176 und DIN 18034 sollen dabei ausschließen, dass dem Kind beim Spielen bleibende Schäden entstehen.

Bei regelmäßigen Schulungen frische ich mein Wissen auf und kenne den aktuellen Stand der DIN-Normen und der Technik. Als zertifizierter (FLL/BSFH*) „Qualifizierter Spielplatzprüfer“ nach DIN SPEC 79161 biete ich Ihnen an:

Jährliche Hauptuntersuchungen

Sicherheitsmanagement: Analyse Ihrer Kontrollabläufe, Zuständigkeiten, Qualifizierungen und Unterlagen. Gerne erstelle ich Ihnen eine Studie mit konkreten Handlungsanweisungen, damit Sie Ihr Sicherheitsmanagement optimieren können.

Schulungen „Sicherheit auf Spielplätzen“: Vermittlung von Sachverstand zur Durchführung der operativen Inspektionen

Unterweisungen „Sicherheit auf Spielplätzen“: Vermittlung von Grundwissen zur Durchführung der visuellen Inspektionen

Schulungen: „Sicherheit in Naturspielräumen“

Den praktischen Anteil der Schulungen mache ich gerne auf Ihren eigenen Spielplätzen.

*FLL: Forschungsgesellschaft Landschaftsenwicklung Landschaftsbau e.V.
*BSFH: Bundesverband der Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller e.V.

Referenzprojekte (Beispiele)

  • jährliche Hauptuntersuchungen für die Inselgemeinde Juist
  • Sicherheitsabnahmen neuer Naturerfahrungsräume im Rahmen eines Bundesentwicklungsvorhabens für die Stiftung Naturschutz Berlin
  • Hauptuntersuchung für die evangelische Waldschule Eichelkamp in Wolfsburg

Siehe auch:
„Projekte“
„Referenzen“

Haben Sie Fragen? Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit? Nehmen Sie gerne Kontakt auf oder mailen Sie!

Folgen Sie BPLAN-BREMEN in Sozialen Medien oder empfehlen Sie uns
Facebooktwitterlinkedin