Beteiligung Spielplatz August-Hagedorn-Allee

Neues Großspielgerät und Unterstand für den Uhren-Spielplatz

Das alte Großspielgerät muss aus Sicherheitsgründen abgebaut werden, ebenso der Unterstand. Etwas Neues muss her. Damit wir planen können, brauchen wir das Wissen der Experten:
Und das seid Ihr Kinder, Jugendlichen und Sie als Eltern und Anwohner*innen.
Da wir zur Zeit wegen der Corona-Pandemie keine SpielplatzPlanungsParty feiern können, haben wir zwei Fragebögen entwickelt.

Die Befragung ist mittlerweile abgeschlossen und wird ausgewertet. Im September/Oktober werden die Ergebnisse und die Planungsideen vorgestellt.

Das Beteiligungsprojekt Uhren-Spielplatz wird durchgeführt im Auftrag des Fachdienstes Spielraumförderung des Amtes für Soziale Dienste Bremen. Ansprechpartner*innen: Kristin Bahr und Claudia Schwehm.